Sonnenseite News vom 15. Juli 2017

Newsletter 15.07.2017

 

FRANZ ALT

 

 

Diesel-Skandal: Gauner unter sich

„Bei uns wird nicht betrogen. Bei uns wurden keine Abgaswerte manipuliert“. Mit diesen Worten wollte sich Daimler-Chef Dieter Zetsche 2016 vom VW-Dieselskandal absetzen. Zetsches Motto: So etwas macht vielleicht ein Konzern, der die Wagen des einfachen Volkes baut, aber doch nicht ein Edel-Konzern wie Daimler. Weiterlesen »

 

AKTUELLE MELDUNGEN

 

 

Klimapolitik trotz(t) Trump

Wie globaler Klimaschutz nach dem Rückzug der USA funktionieren kann. Weiterlesen »

 

 

Klima-Ergebnisse des G20-Gipfels: aktualisierte Germanwatch-Analyse

Die Welt hat den ersten Teil des "Trump-Test" zur Klimapolitik bestanden. Weiterlesen »

 

 

Energiepolitische Wahlprüfsteine zur Bundestagswahl 2017

EUROSOLAR hat zur Bundestagswahl 2017 Wahlprüfsteine für die im Bundestag oder in mindestens der Hälfte der Landtage vertretenen Parteien erstellt. Weiterlesen »

 

 

Die Veränderer! - The change makers! Teil 23

In einer Zeit, in der so viele Menschen ob der täglichen Flut der grausamen Nachrichten zwischen Verzweiflung und Resignation schwanken, brauchen wir Vorbilder: Teil 19 Weiterlesen »

 

 

Zwölf weitere Arten auf der Liste invasiver gebietsfremder Arten

Beeinträchtigungen durch invasive Arten sind verheerend. Weiterlesen »

 

 

Reparieren, upcyceln, wiederverwenden: Produkte und ihr zweites Leben

Tchibo ist auf dem Weg zu einer 100% nachhaltigen Geschäftstätigkeit. Weiterlesen »

 

 

Produkte aus Kinderarbeit wieder zulässig

CDU und FDP missachten in NRW-Koalitionsvertrag internationale Arbeitsrechte. Weiterlesen »

 

 

Super-Solarzelle schafft doppelte Energieausbeute

Forscher der GW School of Engineering and Applied Science haben eine Solarzelle entwickelt, die langwellige Photonen nutzbar macht und so bis zu 44,5 Prozent der Sonnenenergie umwandelt. Weiterlesen »

 

 

G20: Niemand hat die Absicht die Dekarbonisierung voranzutreiben

Der G20-Gipfel in Hamburg hatte auch inhaltliche Schwerpunkte. Leider kommen diese in der Berichterstattung quasi nicht vor, denn immer noch sind die Nebelschwaden der Gewalt über Hamburg nicht verzogen. Ein Kommentar von Matthias Hüttmann Weiterlesen »

 

 

Klage gegen Kraftfahrtbundesamt erhoben

BUND fordert Verkaufsverbot für Diesel-Pkw, die gegen Euro-6-Grenzwerte verstoßen. Weiterlesen »

 

 

Was man nie vergessen kann

Erinnerungen vietnamesischer Bootsflüchtlinge. Weiterlesen »

 

 

Leben nach Tschernobyl

Baustart für 600 kWp Freiflächen PV in Nadeshda. Weiterlesen »

 

 

Qualitätsgemeinschaft Bio-Mineralwasser e.V. veröffentlicht „Schwarzbuch Wasser“

Erste zusammenfassende Studie zum Zustand des deutschen Grund- und Trinkwassers. Weiterlesen »

 

 

Appell für eine Französisch-Deutsche Energiewende-Allianz

Deutschland und Frankreich haben beim Klimaschutz gemeinsame Ziele, stehen vor ähnlichen Herausforderungen und sollten deshalb eine Energiewende-Allianz schmieden. Weiterlesen »

 

 

Märchen über und Propaganda gegen die Energiewende

„Windstrom, der von Norden in den Süden muss“ Weiterlesen »

 

 

Elektroautos könnten 2022 wettbewerbsfähig sein

E-Autos könnten 2022 gegenüber Benzinern wettbewerbsfähig sein. Das ist eine Prognose, die Forscher am Imperial College London (ICL) mithilfe eines neuen Tools gestellt haben. Weiterlesen »

 

 

EU-Ranking: Deutschland knausert beim Schienennetz

Pro-Kopf-Vergleich zeigt Abstand zu Nachbarn / Schweiz und Österreich vorn Weiterlesen »

 

 

Unter Terrorismusverdacht

Rund 180.000 Menschen sterben jedes Jahr infolge der Belastung durch Luftschadstoffe in der Europäischen Union. Weiterlesen »

 

 

Vietnam beendet sein Atomprogramm

Über mehrere Jahrzehnte hinweg wurden Unmengen von Geldern für Atomprogramme verschleudert. Weiterlesen »

 

 

Mit nationaler CO2-Steuer lassen sich Klimaschutzziele erreichen

Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) greift die Klimaschutzziele der Bundesregierung auf. Weiterlesen »

 

 

Klimaschutzlabel eea: 100. Kommune und 20. Landkreis im Südwesten eingestiegen

Überlegtes Vorgehen beim Klimaschutz zahlt sich aus. Weiterlesen »

 

 

Antarktis: Ein gigantischer Eisberg ist entstanden

Es war nur noch eine Frage der Zeit: In der Antarktis hat sich ein riesiger Eisberg vom Larsen-C-Schelfeis abgelöst. Der Gigant ist fast sieben Mal so groß wie Berlin. Was bedeutet das für die Region? AWI-Glaziologin Dr. Daniela Jansen erklärt Naturspektakel in der Antarktis. Weiterlesen »

 

 

E-Mobilität – die nachhaltige Alternative für Nutzfahrzeuge

Hohe Stickstoffdioxid-Belastung in Deutschlands Städten zwingt Politik und Wirtschaft zum Handeln. Weiterlesen »

 

 

Entdeckung zweier Zukunftskontinente

Was Gerd Müllers Buch „UNFAIR!“ so wichtig und wertvoll macht. Eine Rezension von Peter Spiegel Weiterlesen »

 

 

Neuer Rüstungsatlas Baden-Württemberg vorgestellt

Der aktuelle Rüstungsatlas Baden-Württemberg wurde vorgestellt. Fazit: Die Industrie im Ländle ist vielfach mit dem Geschäft mit Waffen verwoben – viele auch kleine Firmen sind an der Produktion von Waffen und anderem Kriegsmaterial beteiligt. Weiterlesen »

 

 

Kohle bleibt Dreckschleuder Nummer eins

Kohlekraftwerke sind nicht nur die größten Klimasünder der EU, sondern belasten die Luft pro Anlage auch am meisten mit Schwefeldioxid (SO2) und Stickoxiden (NOx). Weiterlesen »

 

 

Stromtankstellen kompliziert und oft teuer

Ladesäulen-Check Deutschland: Für Fahrer von Elektroautos ist das Stromtanken an öffentlichen Ladesäulen kompliziert und häufig zu teuer. Weiterlesen »

 

 

Atomkraft im ersten Halbjahr 2017 weltweit auf dem Rückzug

Im ersten Halbjahr 2017 ist weltweit ein AKW mit 1000 Megawatt (MW) in China in Betrieb genommen worden. Zwei AKW mit zusammen 1049 MW wurden in Südkorea und Schweden endgültig abgeschaltet. Weiterlesen »

 

 

CO₂-Preisfrage: Was tun mit dem Klimagas?

In der Titelgeschichte der Juli-Ausgabe geht es unter anderem um die Frage, warum es bislang nicht gelungen ist, einen Preis für den Ausstoß klimaschädlicher CO2-Gase zu erheben. Weiterlesen »

 

 

Der Schwarzwald im Klimawandel

Weißtannen und Douglasien könnten langfristig die Fichte ersetzen, weil sie besser an Trockenzeiten angepasst sind. Weiterlesen »

 

 

Volvo setzt rein auf Elektroautos

Volvo hat bekannt gegeben, dass ab ab 2019 nur noch Modelle mit Elektromotor gebaut werden - Fünf reine Elektroautos werden zwischen 2019 und 2021 eingeführt. Weiterlesen »

 

 

CO2 Abgabe e.V. sieht sich durch G20 bestätigt

Aktionsplan der G20 von Hamburg zu Klima und Energie für Wachstum bestätigt Vorschlag des CO2 Abgabe e.V. zur Einführung nationaler Klimaabgaben. Weiterlesen »

 

 

Solar-Brille erzeugt Sonnenstrom

Halbtransparente organische Solarzellen in Brillengläsern versorgen. Weiterlesen »

 

 

Meerwind bringt Energie und Beschäftigung für ganz Deutschland

Offshore-Windenergieanlagen sind naturgemäß nur in wenigen Regionen Deutschlands verortet, schließlich verfügen nur drei der 16 Bundesländer über eine Meeresküste. Weiterlesen »

 

 

Arktisches Meereis so dünn wie nie

Nach einem relativ langsamen Rückgang der arktischen Meereisausdehnung im Mai hat sich das Schmelzen im Juni überdurchschnittlich beschleunigt, zeigen neue Daten des US-amerikanischen Datenzentrums für Schnee und Eis (NSIDC). Weiterlesen »

 

 

Ökologie und Menschenrechte zählen in der IT-Produktion wenig

Für den steigenden Bedarf an IT-Geräten werden Menschen und Umwelt ausgebeutet. Weiterlesen »

 

 

Ökostrom und Biogas: Viele Öko-Tarife scheren sich nicht um Naturverträglichkeit

Verbraucher*innen, die Ökostrom oder Biogas beziehen, wollen einen Beitrag zum Umweltschutz leisten. Weiterlesen »

 

 

TU Studie: Stromzukunft Österreich 2030

Mit der Studie „Stromzukunft 2030“ der TU Wien wurde erstmals ein detailliertes Szenario für den Umbau des österreichischen Stromsystems vorgelegt. Weiterlesen »

 

 

Frankreich erwägt Abwrackprämie

Nicht schon ab 2030, wie es hierzulande inzwischen die Grünen fordern, aber ab dem Jahr 2040 sollen in Frankreich keine Benzin- und Dieselfahrzeuge mehr verkauft werden. Weiterlesen »

 

 

G20 unfähig, die globalen Probleme zu lösen

Die Abschlusserklärung des G20-Gipfels von Hamburg mitsamt seinen Anhängen liest sich wie ein Aktionsplan, das klimazerstörende, gesundheitsschädliche und kriegsverursachende Energiesystem der fossilen und atomaren Wirtschaft gegen die wachsende Konkurrenz der Erneuerbaren Energien zu verteidigen. Von Hans-Josef Fell Weiterlesen »

 

 

Merkblatt zur neuen Mieterstrom-Förderung veröffentlicht

Der Bundesverband Solarwirtschaft hat ein Merkblatt zur neuen Bundesförderung für solare Mieterstromangebote herausgegeben. Weiterlesen »

 

 

Weltordnung

Der Weg zu einer besser geordneten Welt Weiterlesen »

 

 

G20-Beschlüsse helfen Menschen in Armut kaum

Staats- und Regierungschefs packten drängende Probleme wie die wachsende soziale Ungleichheit nicht an. Weiterlesen »

 

 

Elektromobilität: VDE|DKE machen den Weg frei für Ladesäulen

Normungsexperten entwickeln neue Normenreihe, die standardisiertes Management von Ladesäulen ermöglicht und schaffen damit die Voraussetzung für den Aufbau eines Ökosystems „Elektromobilität“. Weiterlesen »

 

 

G20: Klimaschutz jetzt 19 gegen 1

19 Staats- und Regierungschefs bekennen sich zur raschen Umsetzung des Paris-Abkommens. Die USA hingegen sprechen sich für "saubere" fossile Energien aus. Kritiker bemängeln, dass den Worten zum Klimaschutz kein Kohleausstieg folgt. Weiterlesen »

 

ENGLISH NEWS

 

 

First battery-free cellphone makes calls by harvesting ambient power

University of Washington researchers have invented a cellphone that requires no batteries. Weiterlesen »

 

 

Scientists Design Solar Cell that Captures Nearly All Energy of Solar Spectrum

Scientists have designed and constructed a prototype for a new solar cell that integrates multiple cells stacked into a single device capable of capturing nearly all of the energy in the solar spectrum. The new design converts direct sunlight to electricity with 44.5 percent efficiency, giving it the potential to become the most efficient solar cell in the world. Weiterlesen »

 

 

Prelude to Global Extinction

Biologists say disappearance of species tells only part of the story of human impact on Earth’s animals. Weiterlesen »

 

 

Coal-fired power plants remain top industrial polluters in Europe

Coal-fired power plants across Europe are responsible for the largest amounts of key pollutants released into the air, according to a briefing and updated industrial pollution data published by the European Environment Agency (EEA). Weiterlesen »

 

 

The Black Forest and Climate Change

Silver and Douglas firs could replace Norway spruce in the long run due to their greater resistance to droughts. Weiterlesen »

 

 

Europe and Australia: Full power access without the grid

Stand-alone solutions still have the image of being only a "first aid" not only for off-grid customers: also governments, investors, power companies, banks see the stand-alone technique more as a temporary solution. The large capital flows go to network-based technologies. At most, the micro-grid is still accepted as "little brother". Weiterlesen »

 

 

Werben

Impressum

Kontakt

Im Browser anschauen

Newsletter abbestellen

© Sonnenseite / Franz Alt 2015

Folgen Sie uns

Diese Nachricht teilen: