Sonnenseite Newsletter 08. April 2019

Newsletter 06.04.2019

 

FRANZ ALT

 

 

Wird Grün das neue Schwarz?

Robert Habeck ist jetzt Deutschlands populärster Politiker. Sein grüner Parteifreund Winfried Kretschmann ist schon lange Deutschlands beliebtester Ministerpräsident. Und der schwarze Markus Söder in Bayern macht das grüne Volksbegehren „Rettet die Bienen“ zum Gesetz. Von Franz Alt Weiterlesen »

 

 

Franz Alt: Fridays for Future - Die globale Aktion

Transparenz TV: Montag, 08. April 2019, 20:30 Uhr mit livechat Weiterlesen »

 

AKTUELLE MELDUNGEN

 

 

Sanktionen gegen "Fridays for Future"-Teilnehmer sind nicht zulässig

Der Versuch, diese Protestbewegung der Kinder und Jugendlichen mit Drohungen einzuschüchtern, darf keinen Erfolg haben.  Weiterlesen »

 

 

"Die Politik sind wir"

Französischer Bestseller "Die Politik sind wir!" / "Les enfants du vide" jetzt auf Deutsch Weiterlesen »

 

 

Elektroautos beschleunigen den Klimaschutz

E-Fahrzeuge haben schon heute einen deutlichen Klimavorteil – er wächst mit Fortschritten bei der Energiewende im Stromsektor und bei der Batteriefertigung. Weiterlesen »

 

 

Größte schwimmende Photovoltaik-Anlage in Deutschland

Die größte schwimmende Photovoltaik-Anlage in Deutschland wird derzeit in Renchen gebaut. Damit soll der Startschuss für ein neues Flächenpotential der regionalen Energiewende fallen. Weiterlesen »

 

 

Klimawandel bedroht Überleben der Delfine

Delfine in Westaustralien haben nach einer Hitzewelle im Meer deutlich weniger Junge zur Welt gebracht als in den Jahren zuvor. Jetzt zeigt eine Studie, dass solche Hitzeperioden einen überraschend anhaltenden Einfluss auf Delfine haben.   Weiterlesen »

 

 

Wie zukunftsfähig Deutschlands Regionen sind

Neue Studie „Die demografische Lage der Nation" Weiterlesen »

 

 

Energiewende im Haushalt?

Neues Beratungstool für Batteriespeicher jetzt online Weiterlesen »

 

 

Experten entwickeln Lösungen für die Elektromobilitätsstruktur

Fraunhofer IEE und Forschungspartner rüsten Stromnetzbetreiber für die Elektromobilität. Weiterlesen »

 

 

Alpenregion soll bis 2050 klimaneutral werden

  1. Weiterlesen »

 

 

Neue Studie "Ökostrom 2025": Verbraucher beschleunigen die Energiewende

Die Energiewende in Deutschland steht vor einem Paradigmenwechsel. Bisher bestimmten fast ausschließlich EEG-Subventionen das Tempo des Ökostrom-Ausbaus. In den kommenden Jahren kann die steigende Nachfrage nach grünem Strom zu einem immer wichtigeren Treiber der Energiewende werden. Weiterlesen »

 

 

Europäisches CO₂-Ranking: "Ryanair ist die neue Kohle"

Neben den CO2-intensivsten Kohlekraftwerken zählt zu den zehn Top-Emittenten der EU zum ersten Mal eine Fluggesellschaft. Die Airline selbst sieht sich schon auf dem rechten Weg – wie die gesamte Branche. Für Umweltschützer sind das nur Rechentricks. Weiterlesen »

 

 

Durchbruch in der Photovoltaik: Leichte glasfreie Solarmodule

SunMan führt innovative Photovoltaik-Lösung für Leichtbau-Dächer in Europa ein: ein glasfreies Modul mit einer Dicke von weniger als zwei Millimetern und zwei Dritteln weniger Gewicht bei vergleichbarem Ertrag wie Glas-Solarmodule. Erste Anlage mit über 200 kWp Leistung in Deutschland gemeinsam mit den Stadtwerken Waldkirch GmbH realisiert. Weiterlesen »

 

 

Intersolar: Tesvolt präsentiert neuen Megawatt-Containerspeicher

Tesvolt, Hersteller von Stromspeichern für Gewerbe und Industrie, stellt auf der Intersolar Europe Fachmesse erstmals seinen Megawatt-Batteriespeicher TPS 2.0 vor.  Weiterlesen »

 

 

Bauen gegen die Klimakatastrophe?

"Global Warming Potential" als Leitindikator: Die Initiative Effizienzhaus Plus im Rahmen des Forschungsprogramms Zukunft Bau, einem Forschungsprogramm des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB), beinhaltet ein Förderprogramm für Modellhäuser, die den sogenannten Effizienzhaus-Plus-Standard erfüllen. Weiterlesen »

 

 

Mehr CO2 als jemals zuvor in 3 Millionen Jahren

Heute ist mehr vom Treibhausgas CO2 in unserer Atmosphäre als wahrscheinlich je zuvor in den letzten 3 Millionen Jahren. In diesem Zeitraum haben die globalen Mittel-Temperaturen vorindustrielle Niveau nie um mehr als 2°C überschritten. Bahnbrechende Computer-Simulation zum Einsetzen der Eiszeiten in der Klimageschichte der Erde. Weiterlesen »

 

 

Whistleblower bestätigen schwere Baumängel im AKW Mochovce 3

93 Tage bis zur Inbetriebnahme: GLOBAL 2000 fordert Abbruch der Bauarbeiten und statische Überprüfung. Weiterlesen »

 

 

NATO-Gipfel sollte sich mit Erneuerbaren Energien als zentrales Friedensprojekt beschäftigen

Die NATO feiert heute und morgen ihr 70-jähriges Jubiläum. Leider geht es dort im Wesentlichen nur um die ungeheuerlichen und friedensgefährdenden Forderungen von US-Präsident Trump, die weltweite Rüstungsspirale auch bei Nuklearwaffen immer weiter nach oben zu treiben. Weiterlesen »

 

 

Frei, fair und lebendig - Die Macht der Commons

Dieses Buch soll Mut machen. Es vereint ein beziehungsreiches Denken mit einer neuen Art zu handeln. Das Ziel: eine freie, faire und lebendige Gesellschaft. Doch das Gewohnte hat sich tief eingegraben in unseren Köpfen, in unserem Alltag, in Markt und Staat. Weiterlesen »

 

 

86% der Österreicher verstehen Wetterextreme als "Weckruf"

86 Prozent der Österreicher erleben die jüngsten Wetterextreme mit Schnee- und Dürrerekorden als Weckruf, um mit der privaten Energiewende zu starten. Weiterlesen »

 

 

Viele Software-Fehler in autonomen Autos

US-Wissenschaftler arbeiten an klarer Unterscheidbarkeit von vielerlei Verkehrsteilnehmern Weiterlesen »

 

 

Solaredge überwacht eine Million Photovoltaik-Anlagen

Solytic und Powerdoo planen digitale Leitwarte der Zukunft  Weiterlesen »

 

 

Green City-Studie: Die Mehrheit der Deutschen bevorzugt Solarstrom

Die Sonne ist den Deutschen als Energiequelle in ihrem Haushalt am liebsten. 59 Prozent der Bundesbürger bevorzugen Solarstrom, 38 Prozent Wind- und 26 Prozent Wasserkraft. Weiterlesen »

 

 

Ein historischer Tag für den Arten- und Naturschutz!

Zur Söder-Ankündigung, dem Volksbegehren-Gesetzentwurf im Landtag zuzustimmen: Agnes Becker: „Wir sind überglücklich, dass wir diesen buchstäblich umwerfenden Druck auf die Landespolitik aufbauen konnten.“ Weiterlesen »

 

 

Marshallplan für den Wald

Der Wald ist in Gefahr - Die Politik muss handeln. Der Wald wie wir ihn kennen, verändert sich rasant. Viele Flächen befinden sich in Auflösung. Weiterlesen »

 

 

Photovoltaik dominiert den weltweiten Zubau erneuerbarer Energien

Die erneuerbaren Energien sind 2018 um 171 Gigawatt gewachsen, davon entfielen 94 Gigawatt auf die Photovoltaik, meldet die internationale Erneuerbaren-Agentur IRENA. Demnach machen Erneuerbare jetzt ein Drittel der weltweiten Stromerzeugungskapazität aus. Weiterlesen »

 

 

Klimabilanz für 2018 bedeutet keine Entwarnung

Deutsche Umwelthilfe fordert vom Klimakabinett wirksame Maßnahmen für alle Sektoren. Weiterlesen »

 

 

Preise für Photovoltaikbatterien geben erneut nach

Wirtschaftlichkeit von Solarstromspeichern rückt näher. Auch 2019 profitieren Hauseigentümer von geringeren Preisen bei Solarstromspeichern. Im vergangenen Jahr sind die Kosten durchschnittlich um rund zehn Prozent gesunken. Weiterlesen »

 

 

Globaler Bericht über Nahrungsmittelkrisen

Oxfam: Politik gibt ungenügende Antworten auf den globalen Hunger Weiterlesen »

 

 

Klimabilanz 2018: 4,5 Prozent weniger Treibhausgasemissionen

Umweltbundesamt legt erste detaillierte Schätzung vor. Weiterlesen »

 

 

Stromsteuer durch CO2-Bepreisung ersetzen

Der Bundesverband Erneuerbare Energie e.V. spricht sich erneut für einen Ersatz der Stromsteuer durch eine CO2-Bepreisung aus. Weiterlesen »

 

 

Elektromobilität kommt langsam in Deutschland an

Zwei Drittel der deutschen Bevölkerung sieht in Elektroautos die Zukunft, wie das aktuelle Automobilbarometer zeigt. Doch ganz überzeugt sind die Konsumenten noch nicht. Lange Ladezeiten, fehlende Ladeinfrastruktur und hohe Kosten sehen viele Befragte noch als Hindernis. Weiterlesen »

 

 

EU und China bauen Zusammenarbeit im Umweltbereich aus

Die EU und China wollen ihre bilateralen Beziehungen im Umweltbereich ausbauen und gemeinsam gegen dringende Umweltprobleme vorgehen. Weiterlesen »

 

 

Saubere Energie für alle Europäer

Kommission begrüßt Annahme neuer Vorschläge für Strommarktentwurf durch das Europäische Parlament. Weiterlesen »

 

 

Schnelle globale Energiewende könnte Millionen Menschenleben retten

Die Verbrennung fossiler Rohstoffe ist die wichtigste Ursache für Luftverschmutzung und damit verbundene Gesundheitsbelastungen. Weiterlesen »

 

 

Rückbaukonzepte von Windaltanlagen werden immer sicherer und effizienter

Sprengung eines Gittermastes einer Vestas V47 im Windpark Blender Weiterlesen »

 

 

Welt-Meteorologie-Bericht: "Kommt nicht mit Reden, kommt mit Plänen"

Laut WMO hat das extreme Wetter im vergangenen Jahr 62 Millionen Menschen getroffen. Die Welt ist nicht einmal annähernd auf dem Weg, die Klimakrise in den Griff zu bekommen, zeigt ein aktueller Report von UN-Experten. Im Gegenteil. Die Daten zeigen überall Negativrekorde. Weiterlesen »

 

 

Wie Gebäudeeigentümer auf CO2-neutrale Heizungen umsteigen können

Acht renommierte Institutionen legen Positionspapier zur Erneuerung von Heizungsanlagen vor. Experten erklären, welche Heizungssysteme sich mit Blick auf eine klimaneutrale Wärmeversorgung im Jahr 2050 eignen. Weiterlesen »

 

 

3,6 Millionen weniger Tote im Jahr sind möglich

Würde die Menschheit auf das Verbrennen fossiler Energieträger verzichten, gäbe es Jahr für Jahr Millionen weniger Todesfälle, die aktuell noch an den Folgen der Luftverschmutzung sterben. Auch würden die Niederschläge in trockenen Regionen zunehmen. Weiterlesen »

 

 

ALDI führt Trennhinweis ein

Glas, Papier oder doch gelbe Tonne? ALDI Nord und ALDI SÜD machen ihren Kunden die korrekte Abfallentsorgung einfacher. Als erste Lebensmitteleinzelhändler führen die Discounter selbsterklärende Hinweise zur richtigen Wertstofftrennung auf allen Eigenmarken ein.  Weiterlesen »

 

ENGLISH NEWS

 

 

Climate Change Threat to Dolphins’ Survival

An unprecedented marine heatwave had long-lasting negative impacts on both survival and birth rates on the iconic dolphin population in Shark Bay, Western Australia Weiterlesen »

 

 

A Slippery Slope: How climate change is reshaping the Arctic landscape

Increasing ground temperatures in the Arctic are indicators of global climate change, but until recently, areas of cold permafrost were thought to be relatively immune to severe impacts. Weiterlesen »

 

 

More CO2 than ever before in 3 million years, shows unprecedented computer simulation

CO2 greenhouse gas amounts in the atmosphere are likely higher today than ever before in the past 3 million years. Weiterlesen »

 

 

How to Make Self-Driving Cars Safer on Roads

USC computer science researchers develop a new way to test machine learning algorithms that control self-driving cars. Weiterlesen »

 

 

Renewable Energy Now Accounts for a Third of Global Power Capacity

Sector adds 171 GW of generating capacity in 2018 Weiterlesen »

 

 

Pakistan to Set 30% plus 30% Renewable Energy Target by 2030

The new government in Pakistan plans to increase the share of renewable energy in total power generation to 30% by 2030, referring to power from wind, solar, small hydro and biomass. Weiterlesen »

 

 

Clean Energy for All Europeans

Commission welcomes European Parliament's adoption of new electricity market design proposals Weiterlesen »

 

 

Rapid global shift to renewable energies can save millions of lives

Fossil energy is the main source of air pollution and related health burdens Weiterlesen »

 

 

Extreme weather impacted 62 million people last year, says WMO

As the impacts of Cyclone Idai continue to grow in south-eastern Africa, the global agency says extreme weather is worsening hunger and conflict. Weiterlesen »

 

 

Werben

Impressum

Kontakt

Im Browser anschauen

Newsletter abbestellen

© Sonnenseite / Franz Alt 2015

Folgen Sie uns

Diese Nachricht teilen: