Sonnenseite Newsletter 15. Oktober 2018

Newsletter 13.10.2018

 

FRANZ ALT

 

 

Nur die allerdümmsten Kälber…

Wir leben in einer sehr bemerkenswerten Zeit. Und wir Menschen sind eine besonders bemerkenswerte Spezies, homo sapiens. Doch ganz besonders seltsam verhält sich zurzeit homo GERMANICUS. Ein Kommentar von Franz Alt Weiterlesen »

 

AKTUELLE MELDUNGEN

 

 

ARD-Umfrage: Große Mehrheit der Deutschen für mehr Klimaschutz

84 Prozent halten beim Thema Kohle die Berücksichtigung des Klimaschutzes für das wichtigste Kriterium. Weiterlesen »

 

 

Solarstrom erstmals ohne Prämie

Sinkende Photovoltaik-Kosten, steigender Börsen-Strompreis. Neue Photovoltaik-Anlagen in Deutschland kalkulieren ihren Strom zu Kosten, die sich inzwischen mit dem Verkauf an der Strombörse decken lassen. Im August kam so die erste große laufende Solarstromanlage gänzlich ohne EEG-Zahlungen aus. Weiterlesen »

 

 

Klima: Zwischen Problem und Antwort klafft eine große Lücke

Der Klimawandel ist nicht mehr zu vermeiden. Das ist zwar nichts Neues, sollte aber im Zusammenhang mit dem gerade veröffentlichten Sonderbericht „Global Warming of 1.5°C“ des Weltklimarats (IPCC) nicht übersehen werden. Von Matthias Hüttmann Weiterlesen »

 

 

Welthunger-Index 2018

Erfolge bei der Hungerbekämpfung gefährdet – Deutsche Bevölkerung will stärkeres Engagement. Weiterlesen »

 

 

Neue EU-Bioökonomie-Strategie für nachhaltigeren Umgang mit Ressourcen

Endliche biologische Ressourcen und Ökosysteme erfordern innovative Wege bei der Versorgung mit Lebensmitteln, Waren und Energie. Weiterlesen »

 

 

Fußverkehr stärken, Umwelt schonen, Städte lebenswert machen

Umweltbundesamt legt Grundzüge einer Fußverkehrsstrategie vor. Weiterlesen »

 

 

Bio-Ethanol im Dieselmotor: ein Beitrag zur Nachhaltigkeit

An der TU Wien wurde ein Dieselmotor entwickelt, der mit über 70 % Bio-Ethanol betrieben werden kann. Weiterlesen »

 

 

NABU: Deutschland muss insektenfreundlicher werden

Tschimpke: Mehr pestizidfreie Regionen und naturverträglichere Landwirtschaft notwendig. Weiterlesen »

 

 

Neuer Windkraft-YouTube-Film aus Bayern-Schwaben

„WiS - Windkraft in Schwaben“ zeigt eine naheliegende Stromquelle in . Weiterlesen »

 

 

BEE prognostiziert für 2019 sinkende EEG-Umlage

Der BEE prognostiziert für 2019 eine EEG-Umlage in Höhe von 6,51 Cent pro Kilowattstunde. Weiterlesen »

 

 

Die 10-H-Abstandsregel muss weg

2008 entstanden im fränkischen Wilhermsdorf die ersten Windkraftwerke (WKW). Mit knapp 200 Metern Gesamthöhe waren sie damals die größten in ganz Bayern. Weiterlesen »

 

 

Dieser Industrie-Drucker verbraucht weniger Strom als eine Glühbirne

Drucker verbrauchen nur 20 Watt. Weiterlesen »

 

 

100 % Erneuerbare Energien-Stromversorgung der ÜZ Mainfranken

Noch immer wird behauptet, dass eine Vollversorgung mit 100% Erneuerbaren Energien nicht möglich ist. Weiterlesen »

 

 

Europas größtes Sharingsystem für E-Lastenräder wächst

Schon 2.000 Kölner nutzen Donk-EE. Weiterlesen »

 

 

Allego: Kontaktloses Bezahlen mit Debit- und Kreditkarten an Ladesäulen für Elektroautos

Erste Schnellladesäule in London dank der Zusammenarbeit mit Visa und Shell in Betrieb. Weiterlesen »

 

 

Mikroplastik in Kosmetik

Kosmetikprodukte sind eine häufig genannte Quelle für Mikroplastikemissionen. Weiterlesen »

 

 

Wie klimafreundlich ist der deutsche Strom aktuell?

Das Online-Tool Agorameter stellt die Treibhausgasemissionen des Stromsektors nun beinahe in Echtzeit dar. Alle Grafiken lassen sich ab sofort leicht per Twitter und Facebook teilen. Weiterlesen »

 

 

Bankset Energy veröffentlicht Gigawattpläne für Photovoltaik auf Bahnschienen weltweit

Das britische Investmentunternehmen hat ehrgeizige Pläne und will weltweit auf Bahnschwellen Photovoltaik installieren. Weiterlesen »

 

 

Ein pestizidfreies Europa könnte genügend saubere, gesunde und klimaschützende Lebensmittel erzeugen

Die konventionelle Agrarindustrie mit ihrem intensiven Einsatz von Pestiziden und Mineraldünger vergiftet die Natur, erzeugt gesundheitsgefährdende und belastete Lebensmittel und gehört zu den größten Verursachern der Erderhitzung. Weiterlesen »

 

 

China ist Spitzenreiter bei neuer Mobilität

China wird zum globalen Innovationstreiber in der Automobilindustrie. Es hat eine Führungsposition beim Rennen um die Mobilität der Zukunft. Weiterlesen »

 

 

Bis zu 16% Atomstrom in Österreich

Herkunftsnachweise verstecken noch immer Atomstrom in österreichischen Stromnetzen. Weiterlesen »

 

 

Weltklimarat: Jedes Zehntelgrad vermiedene Erwärmung zählt

Deutliche Fortschritte beim Klimaschutz sofort notwendig. Weiterlesen »

 

 

Digitalisierung löst das Hungerproblem nicht 

Brot für die Welt und FIAN legen Bericht zum Recht auf Nahrung vor. Weiterlesen »

 

 

Pionier des Zwei-Grad-Klimaziels: Klimaökonom Nordhaus erhält Nobelpreis

Für seine ökonomische Forschung zum Klimawandel und dem daraus resultierenden Zwei-Grad-Ziel erhält William Nordhaus den Wirtschaftsnobelpreis. Ebenfalls ausgezeichnet wird der US-Ökonom Paul Romer für seine Arbeiten zur technologischen Innovation. Weiterlesen »

 

 

EU-Umweltminister einigen sich auf CO₂-Grenzwerte

Während die meisten EU-Staaten strengere Vorgaben für den CO2-Ausstoß von Fahrzeugen fordern, sträubt sich Deutschland auf dem Treffen der Umweltminister gegen schärfere Regeln. Nach 13 Stunden Verhandlungen steht der Kompromiss: Die Emissionen von Neuwagen sollen bis 2030 um 35 Prozent sinken. Weiterlesen »

 

 

Kompetenzcluster soll Festkörperbatterien weiterentwickeln

Mit einem Kompetenzcluster namens Festbatt will das Bundesforschungsministerium die Entwicklung von Festkörperbatterien vorantreiben. Dafür investiert die Bundesregierung 16 Millionen Euro. Weiterlesen »

 

 

Solarstrom deckt hohen Energieaufwand für Beleuchtung und Kühlung

Edeka-Markt Rees setzt bei neuer PV-Anlage wieder auf die Experten des Anlagenbauers WIRSOL. Weiterlesen »

 

 

Ländervergleich zeigt: Ungleichheit ist Folge politischer Entscheidungen

Deutschland hat trotz vorderer Platzierung Handlungsbedarf. Weiterlesen »

 

 

Ausblick 2030: Mobilitätstrends in Deutschland bieten 22% mehr Wertschöpfung für Automobilzulieferer

PwC-Analyse zeigt: In Zukunft werden nicht nur mehr, sondern vor allem technisch hochwertigere Autos auf Deutschlands Straßen fahren. Weiterlesen »

 

 

foodwatch startet Beschwerdeplattform gegen Werbelügen

Verbraucher können auf Schummelmelder.de Produktfotos online stellen. Weiterlesen »

 

 

DUH erwirkt Grundsatzentscheidung für „Saubere Luft“ in Berlin

Verwaltungsgericht Berlin hält Diesel-Fahrverbote für unausweichlich Weiterlesen »

 

 

Macquarie investiert 22 Milliarden Dollar in australisches Solar- und Windprojekt

Das in Sydney ansässige Investmentunternehmen Macquarie Group Ltd. will rund 22 Milliarden Australische Dollar (13,5 Milliarden Euro) in ein Wind/Solar-Hybridkraftwerksprojekt in der Region Pilbara im Bundesstaat West-Australien investieren ... Weiterlesen »

 

 

Kohleausstieg bis 2025

Neuer IPCC-Bericht zu 1,5 Grad erfordert neuen Zeitplan für Energiewende: Wir brauchen einen Kohleausstieg bis 2025. Weiterlesen »

 

 

Batterien der nächsten Generation für E-Mobilität und stationäre Speicher

Große Speicherkapazitäten, kurze Ladezeiten und keine brennbaren flüssigen Elektrolyte – die Festkörperbatterie soll zukünftig sichere Elektromobilität mit großen Reichweiten ermöglichen. Weiterlesen »

 

 

Eher still und leise vollzieht sich derzeit eine energie- und klimapolitische Revolution

Ölpreishoch, Preistaucher bei den Erneuerbaren, heissester Sommer und Gerichte, die der Bewegung Schub verleihen. Weiterlesen »

 

 

Unser täglich Brot - von überschüssigen Brotkanten und wachsenden Brotbergen

Sahnetorte wird Biogas: WWF-Studie zu Verschwendung bei Brot- und Backwaren. Weiterlesen »

 

 

Was bewegt Sie, wenn es um das Thema Nachhaltigkeit geht?

Weltweite Umfrage gestartet – jeder kann sich beteiligen. Weiterlesen »

 

 

IPCC-Sonderbericht: "Die 1,5 Grad zu halten ist praktisch ausgeschlossen"

Geo-Engineering ist der falsche Weg zum Klimaziel, sagt Mojib Latif. Der Kieler Klimaforscher fordert anlässlich des heute erschienenen IPCC-Reports einen Turbo bei der Energiewende und plädiert für ein Denken in Kreisläufen. Interview von Joachim Wille Weiterlesen »

 

 

Wissenschaft sieht schon bei 1,5-Grad-Erwärmung weltweite Risiken für Mensch und Natur

Weltklimarat IPCC legt Sonderbericht über 1,5 Grad Celsius globale Erwärmung vor. Weiterlesen »

 

 

Klares Bekenntnis der deutschen Bevölkerung zu Erneuerbaren Energien

Die Zustimmung der deutschen Bevölkerung zur Energiewende ist ungebrochen. 93 Prozent der Bevölkerung in Deutschland sprechen sich für eine stärkere Nutzung und den weiteren Ausbau der Erneuerbaren Energien aus – auch wenn dies in ihrer unmittelbaren Nachbarschaft geschieht.  Weiterlesen »

 

 

Jeder dritte Stromkunde erwägt Wechsel zu Ökostrom wegen Auseinandersetzung um Hambacher Wald

Wenn alle Verbraucher tatsächlich den Anbieter wechseln, die sich jetzt mit dem Gedanken tragen, würde das Ökostromsegment um rund 14 Millionen Privathaushalte wachsen. Weiterlesen »

 

 

Weiterhin mobil mit Diesel und Braunkohle

Die ambitionierten Ziele der Bundesregierung in Sachen E-Mobilität, die schon deshalb nicht funktionieren, da man weder die Rahmenbedingungen schafft, als auch den Platzhaltern der fossilen Mobilität Narren- bzw. Straffreiheit gewährt, sind umso absurder, je deutlicher die Politik unter allen Umständen an der Braunkohleverstromung fest hält.  Weiterlesen »

 

 

Marine Plastic to Oil

One Earth – One Ocean verölt mit Partner BIOFABRIK als erste Umweltorganisation weltweit Plastikmüll aus dem Meer. Weiterlesen »

 

 

Folgen extremer Wetterereignisse in Entwicklungsländern

Kenntnisse darüber, welche Folgen extreme Wetterereignisse für Menschen in Entwicklungsländern haben, gibt es bisher kaum. Weiterlesen »

 

 

Kohleenergie als Erneuerbare Energie

Der Kohleausstieg ist klimapolitisch notwendig, energiewirtschaftlich sinnvoll sowie technisch und wirtschaftlich machbar. Weiterlesen »

 

 

Friedensnobelpreis 2018 für Nadia Murad

Von der IS-Sklavin zur Friedensnobelpreisträgerin: Das bewegende Schicksal der Jesidin Nadia Murad und ihr Kampf um Gerechtigkeit. Weiterlesen »

 

 

Die Europäer glauben an den Klimawandel, wirken aber nicht sonderlich beunruhigt

Besorgnis in Portugal, Sorglosigkeit in Russland. Weiterlesen »

 

  1. Weiterlesen »
 
 

 

 

Strompreis kann stabil bleiben – auch bei Kohleausstieg und EE-Zubau

Die Berliner Denkfabrik Agora Energiewende hat eine neue Analyse zur Energiewende veröffentlicht. Dabei wurden die beiden Klima-Hauptziele der Bundesregierung erstmals gemeinsam modelliert und die Auswirkungen auf den Strompreis untersucht. Weiterlesen »

 

 

Weltweit größte Fassadeninstallation mit organischer Photovoltaik im Duisburger Hafen

Gemeinsam für die Energiewende mit Solarfolien – Made in Germany. Weiterlesen »

 

ENGLISH NEWS

 

 

Summary for Policymakers of IPCC Special Report on Global Warming of 1.5ºC approved by governments

Limiting global warming to 1.5ºC would require rapid, far-reaching and unprecedented changes in all aspects of society, the IPCC said in a new assessment. Weiterlesen »

 

 

Bioethanol in diesel engines: a contribution to sustainability

At TU Wien, a diesel engine has been developed that can run on over 70% bioethanol. Weiterlesen »

 

 

Bankset Energy announces GW-scale plans for solar railways the world over

Bankset Energy Corporation has ambitious plans to install gigawatts of solar PV on railway sleepers across the globe. Weiterlesen »

 

 

Macquarie Group invests into the Asian Renewable Energy Hub, which has expanded to over 11 GW and has achieved Lead Agency Status

The consortium is developing the large wind and solar hybrid power hub in the Pilbara region in Western Australia. Weiterlesen »

 

 

New mobility trends: China is driving away from the competition

Who will win the battle of new mobility services? Our Automotive Disruption Radar provides new insights. Weiterlesen »

 

 

India Was the Second Largest Solar Market in First Half of 2018

India added 4.9 GW during the first half of 2018. Weiterlesen »

 

 

World's largest façade installed with organic photovoltaics in the port of Duisburg

Working together for an energy transition with solar films - Made in Germany. Weiterlesen »

 

 

Werben

Impressum

Kontakt

Im Browser anschauen

Newsletter abbestellen

© Sonnenseite / Franz Alt 2015

Folgen Sie uns

Diese Nachricht teilen: