Sonnenseite Newsletter 18. November 2017

Newsletter 18.11.2017

 

FRANZ ALT

 

 

Michail Gorbatschow und Franz Alt gemeinsam geehrt

Eugen Drewermann über Alt: „Vorbild für mutigen, unabhängigen und investigativen Journalismus“ Weiterlesen »

 

 

Lernen von China?

China hat einen radikalen „Schlachtplan gegen die Klimaverschmutzung“ verabschiedet – wie die FAZ und die TAZ übereinstimmend berichten. Ein Kommentar von Franz Alt Weiterlesen »

 

 

Hochkonjunktur für Bedenkenträger

Bedenkenträger - wohin man schaut bei den Berliner Jamaika-Verhandlungen, wenn es um Klimaschutz und Energiewende geht. Ein Kommentar von Franz Alt Weiterlesen »

 

AKTUELLE MELDUNGEN

 

 

Brandbrief: 15.000 Forscher richten eine Warnung an die Menschheit

Es ist ein eindringlicher Appell: Mehr als 15.000 Forscher richten sich mit einer Warnung an die Menschheit. Es ist bereits die zweite kollektive Ermahnung – die erste Warnung sprachen Wissenschaftler vor 25 Jahren aus.  Weiterlesen »

 

 

Das sind die wichtigsten Bonn-Ergebnisse

Der 23. UN-Klimagipfel wird nicht als großer Durchbruch in die Geschichte eingehen. Aber die Beschlüsse legen ein Fundament für die "Gebrauchsanleitung" zum Paris-Abkommen. Die soll schon auf der nächsten Klimakonferenz in einem Jahr in Katowice verabschiedet werden. Klimaretter.info fasst die wichtigsten Ergebnisse von Bonn zusammen. Weiterlesen »

 

 

Macron ist der neue Klimapräsident

Der französische Präsident stellt die frühere Klimakanzlerin in den Schatten: Während Merkel vor allem von Konflikten sprach, will Macron in den nächsten Monaten einen europäischen CO2-Preis von 30 Euro pro Tonne einführen. Frankreich habe nur eine Obsession – endlich zu handeln, und zwar sofort. Weiterlesen »

 

 

Kohleausstieg: Deutschland verliert den Anschluss

Germanwatch begrüßt heute vorgestellte Allianz der Länder, die im nächsten Jahrzehnt aus der Kohle aussteigen werden - Kritik an bisheriger Haltung Deutschlands. Weiterlesen »

 

 

Strom von Mensch zu Mensch

Online-Marktplatz enyway revolutioniert den Strommarkt Weiterlesen »

 

 

Buch-Tipp: Autarkie - Leben in Freiheit

Schritt für Schritt zur eigenen Stromversorgung. Ein Praxis-Handbuch von Franz Spreitz & oekonews-Herausgeber Lukas Pawek Weiterlesen »

 

 

Auf Jesu Spuren

Eine Wanderung durch Israel und Palästina Weiterlesen »

 

 

Die Veränderer! - The change makers! Teil 41

In einer Zeit, in der so viele Menschen ob der täglichen Flut der grausamen Nachrichten zwischen Verzweiflung und Resignation schwanken, brauchen wir Vorbilder: Teil 41 Weiterlesen »

 

 

Schweiz will Klima-Übereinkommen von Paris entschlossen umsetzen

An der Klimakonferenz der Vereinten Nationen (COP 23) in Bonn hat Bundespräsidentin Doris Leuthard für weltweit verbindliche Regeln zur Umsetzung des Klima-Übereinkommens von Paris plädiert. Die Schweiz stehe zum Abkommen und werde es entschlossen umsetzen. Weiterlesen »

 

 

Bundesländervergleich Erneuerbare Energien: Baden-Württemberg an der Spitze

Baden-Württemberg, Mecklenburg-Vorpommern und Bayern sind im Bereich der Erneuerbaren Energien die führenden Bundesländer. Weiterlesen »

 

 

Seltene Erden lassen sich jetzt einfach recyceln

Forscher der Yale University haben einen einfachen Weg gefunden, aus Seltenen Erden produzierte Metalle, die in Elektronikschrott vorkommen, herauszulösen. Weiterlesen »

 

 

Studie: Bio kann einen wichtigen Beitrag zur Welternährung leisten

Eine weltweite Umstellung auf biologischen Landbau kann zu einem umfassend nachhaltigen Ernährungssystem beitragen, wenn sie mit weiteren Massnahmen kombiniert wird. Weiterlesen »

 

 

China Renewable Energy Outlook 2017

China Renewable Energy Outlook 2017 zeigt erforderliche Maßnahmen auf, wie China die Klimaschutzziele von Paris erreichen kann - Vergleichbare Herausforderungen in China und Deutschland bei der Energiewende / CO2-Bepreisung als wichtige Basis, um Emissionen nachhaltig zu reduzieren. Weiterlesen »

 

 

Atlas zur Energiewende in Deutschland jetzt auch auf Englisch erschienen

Der Energiewendeatlas Deutschland 2030 der Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) liegt jetzt auch auf Englisch vor. Weiterlesen »

 

 

Notwendige Investitionen in Klimaschutz können niedriger ausfallen

Kurzanalyse korrigiert interne BDI-Studie nach unten. Investitionen in Höhe von einem Prozent der jährlichen Wirtschaftsleistung in Deutschland würden ausreichen, um die Klimaziele zu erreichen. Weiterlesen »

 

 

Klares Bekenntnis zu Pariser Klimazielen – Umsetzung bislang mangelhaft

Die globale Energiewende nimmt Fahrt auf – doch kein Land ist schnell genug / Schweden, Litauen, Marokko und Norwegen vorne - USA im freien Fall / Deutschland nur auf Rang 22 – CO2-Emissionen sinken nicht. Weiterlesen »

 

 

Umweltverbände warnen vor klimapolitischem Totalausfall der Jamaika-Sondierer

Neue Bundesregierung muss Glaubwürdigkeit national und international wieder herstellen. Weiterlesen »

 

 

Kohlekraftwerke belasten deutsches Stromnetz

Nach einer Agenturmeldung gehen Bundeswirtschaftsministerium und Bundesnetzagentur davon aus, dass wenn Kohlekraftwerke mit einer Kapazität von sieben Gigawatt stillgelegt werden, die Versorgungssicherheit auch während Dunkelflauten in Deutschland nicht gefährdet ist. Weiterlesen »

 

 

Ein Jahr Freiburg-Cup – das Pilotprojekt ist erfolgreich

Kunden zahlen einen Euro Pfand und genießen ihren Kaffee müllfrei. Der Freiburg-Cup hat viel bewegt.  Weiterlesen »

 

 

Südpol: Wind und Strömungen prägen Ökosystem

Folgen für Polareis sowie Lebensbedingungen in Antarktis untersucht. Die polare Tier- und Pflanzenwelt wird von den atmosphärischen Bedingungen und der Bewegung der Polareise maßgeblich bestimmt. Weiterlesen »

 

 

Anlage zum Polystyrol-Recycling geht 2018 in Betrieb

Im niederländischen Terneuzen entsteht derzeit die erste Anlage für das Recycling von Polystyrol-Dämmstoffen im industriellen Stil. Weiterlesen »

 

 

Studie: Photovoltaik und Windkraft erfordern hohe Flexibilität der Energiesysteme

Die Kosten für Strom aus Photovoltaik- und Windkraftanlagen wird sich einer Studie zufolge bis 2040 voraussichtlich nochmals mehr als halbieren. Dabei zeigt sich, dass große und kleine Batteriespeicher gut geeignet sind, um kurzfristige Angebots- und Nachfrageschwankungen auszugleichen.  Weiterlesen »

 

 

Umweltbundesamt empfiehlt Stilllegung von Braunkohlekraftwerken

Um Deutschlands Klimaziel 2020 zu erreichen, sollten kurzfristig die ältesten und ineffizientesten Braunkohlekraftwerke stillgelegt und die Stromproduktion von Kohlekraftwerken, die älter als 20 Jahre sind, gedrosselt werden. Weiterlesen »

 

 

Soziales Nachhaltigkeitsbarometer zur Energiewende zeigt breite Zustimmung

.. aber Zweifel an der Umsetzung - Sozialwissenschaftliche Studie misst erstmals, für wie gerecht die Deutschen die Energiewende halten. Weiterlesen »

 

 

Neue Impulse für den Gebäudesektor nötig

Energiewende nur mit mehr Energieeffizienz zu erreichen – Energieeffizientes Bauen und bezahlbares Wohnen sind kein Widerspruch – Verbände fordern einen ambitionierten Neubaustandard und eine steuerliche Förderung als Anreiz für Sanierungen – Mieter müssen bei Modernisierungen stärker entlastet werden. Weiterlesen »

 

 

Private Haushalte verbrauchen mehr Wärme

Kosten fürs Heizen trotz höherem Energiebedarf gesunken. Weiterlesen »

 

 

Ein Großer unter dem Stern mit Strom

Der Countdown für den Mercedes-Benz Citaro E-Cell läuft: Ende 2018 beginnt die Serienfertigung des elektrisch angetriebenen Mercedes-Benz Citaro E-CELL. Weiterlesen »

 

 

Rüstungskritiker nennt Waffenhandel als Hauptursache für Flucht und Vertreibung

Jürgen Grässlin: Bundesregierung trägt schwerste Schuld durch Exportgenehmigungen in Kriegsgebiete Weiterlesen »

 

 

Photovoltaik-Zubau in Deutschland vervielfachen

Solar Cluster Baden-Württemberg legt 10 Forderungen an die nächste Bundesregierung vor Weiterlesen »

 

 

Kurzfristige Stilllegung von 8,4 Gigawatt alter Braunkohlekraftwerke gefährdet Versorgungssicherheit nicht

Kurzanalyse von Agora Energiewende auf Basis der Leistungsbilanzdaten der Übertragungsnetzbetreiber. Weiterlesen »

 

 

Wenn Kontinente zerbrechen, wird es warm auf der Erde

Eine aktuelle Studie unter Führung des Deutschen GeoForschungsZentrums GFZ in Potsdam zeigt, dass das Auseinanderbrechen von Kontinenten – von Fachleuten als Rifting bezeichnet – maßgeblich zu einem erhöhten Kohlendioxidgehalt in der Atmosphäre beitrug. Weiterlesen »

 

 

Wie funktioniert die Weltklimakonferenz?

Wir entscheiden jetzt wie Menschen in den nächsten Jahrhunderten leben werden. Weiterlesen »

 

 

Energiepolitische Debatte zur Regierungsbildung geht am Kern der Herausforderung vorbei

"Die größte Herausforderung für die neue Bundesregierung besteht darin, die Energiewende überhaupt wieder anzufahren, nachdem sie durch die beiden Vorgängerregierungen weitgehend lahmgelegt wurde," so der Vorsitzende des Vorstands von EUROSOLAR Deutschland, Dr. Axel Berg. Weiterlesen »

 

 

Weltweit erster 40-Tonnen-Elektro-Lkw unterwegs

Erstmals fährt ein 40-Tonnen-Lastkraftwagen rein elektrisch - er punkte auch in allen Ebenen der Nachhaltigkeit. Entwickelt wurde der neue Elektro-Lkw in der Schweiz - dort fährt er auch. Weiterlesen »

 

 

TV-Tipp: Klimakiller Holzkohle

Holzkohle ist ein brandheißes Thema, auch mit Blick auf den Klimawandel. Jedes Jahr nutzen die Europäer 800.000 Tonnen Holzkohle zum Grillen. 70 Prozent der europäischen Grillkohle werden dafür aus dem EU-Ausland importiert - häufig Kohle aus Tropenholz. Weiterlesen »

 

 

2017 neuer CO₂-Peak in der Welt

Es ist vor allem ein psychologischer Rückschlag im Kampf gegen den Klimawandel: Die weltweiten CO2-Emissionen durch Kohle-, Öl- und Gas-Verbrennung und die Industrie werden dieses Jahr wieder ansteigen. Das geht aus einer Nature-Studie hervor, die heute erschienen ist. Weiterlesen »

 

 

Die Welt in 30 Jahren - Sommer 2047

Dalai Lama: „Im letzten Jahrhundert haben wir große materielle Fortschritte erzielt. Das war insgesamt gut. Aber diese Fortschritte sind es auch, die zur aktuellen Umweltzerstörung geführt haben.“ Weiterlesen »

 

 

Laden wie tanken: Erste Ultra-Schnellladestationen

Startschuss für die ersten 350 kW Ladestationen. Die ersten drei Standorte werden in Österreich von Smatrics und in Deutschland von Allego in den kommenden Wochen aufgebaut.  Weiterlesen »

 

 

Die halbe USA bleibt im Paris-Abkommen

Zum Ende der ersten Woche reichen US-Bundesstaaten, Städte und Firmen ein eigenes Klimaziel im Rahmen des Paris-Abkommens ein. Weiterlesen »

 

 

Klimaschutz wichtigste Säule der Umweltschutzwirtschaft in Deutschland

Maßnahmen für den Umweltschutz verbessern nicht nur den Umweltzustand, sie sind auch ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Weiterlesen »

 

 

Neuer Druck auf Kohlekraftwerke

Bundesregierung verzichtet auf Klage gegen schärfere EU-Umweltauflagen Weiterlesen »

 

 

Klimaschutz? Die Zeit rennt uns davon

Klimawissenschafter zeigen, dass fossile Energieträger spätestens 2035 weitgehend ersetzt werden müssen. Wir müssen weit schneller handeln, als viele dies wollen. Weiterlesen »

 

 

Die Bevölkerung in Deutschland hält "Verkehrswende" für nötig

KfW-Research-Befragung zeigt großes Bewusstsein für Handlungsbedarf: Gleichzeitig hohe Bereitschaft zur Veränderung des persönlichen Verhaltens - Jeder Dritte hat bereits sein eigenes Mobilitätsverhalten angepasst - Mehrheit ist für Tempolimit auf Autobahnen. Weiterlesen »

 

ENGLISH NEWS

 

 

New study shows that organic farming can contribute to the world food supply

A worldwide conversion to organic farming can contribute to a comprehensive and sustainable food system, if combined with further measures. Weiterlesen »

 

 

Recycling the Rare Earth Metals of E-Waste

Recycling the valuable rare earth metals found in advanced electronics from smartphones to plasma screen TVs has been a challenge for both manufacturers and environmental groups. Yale researchers, though, have developed a technology that could recover these materials for reuse. Weiterlesen »

 

 

High commitment to Paris - insufficient action at home

Global energy transition taking up speed - but no country is doing enough / Countries have to strengthen targets and implementation / Sweden, Lithuania, Morocco and Norway leading the table - USA in free fall Weiterlesen »

 

 

Time is running out 

5,000 scientists give catastrophic warning about the fate of the world in new ‘letter to humanity’ Weiterlesen »

 

 

Flexibility gaps in future high-renewable energy systems in the UK, Germany and Nordics

Massive increases in renewable energy generation mean that we must start planning now for how to manage seasonal gaps with economic, low carbon solutions when there is not enough wind and solar power to meet peak demand. Weiterlesen »

 

 

Double-duty textile developed by Stanford researchers could warm or cool

Clothing made from a reversible fabric could warm or cool wearers and keep them comfortable, bringing down buildings’ energy costs. Weiterlesen »

 

 

Schellnhuber presents "10 Must-Knows on Climate" at COP23

From accelerating sea-level rise and ocean acidification to increasing risks of extreme weather events and the "collision course" with Earth’s climatic tipping points - PIK director Schellnhuber presented "10 Must-Knows on Climate Change from Science" today at COP23 in Bonn, together with UNFCCC Executive Secretary Patricia Espinosa, Wendy Broadgate from Future Earth, and Johan Rockström from the Earth League. Weiterlesen »

 

 

Europe can afford only 9 more years of fossil fuels for energy, climate science shows

Europe needs to urgently quit gas if it is to reduce greenhouse gas emissions to internationally agreed levels, new science shows. Weiterlesen »

Diese Nachricht teilen: