Sonnenseite Newsletter 29.Juli 2017

Newsletter 29.07.2017

 

FRANZ ALT

 

 

Auto-Terrorismus in Deutschland

Das Wohlergehen der Autoindustrie war jeder Bundesregierung wichtiger als die Gesundheit ihrer Wähler. Das Ergebnis dieser verbrecherischen Politik: Zehntausende Tote durch zu hohe Feinstaubwerte und Dieselruß. Das ist praktizierter Auto-Terrorismus. Ein Kommentar von Franz Alt Weiterlesen »

 

 

Deutsche Autofirmen ein Kartell? Gauner unter sich

„Bei uns wird nicht betrogen. Bei uns wurden keine Abgaswerte manipuliert“. Mit diesen Worten wollte sich Daimler-Chef Dieter Zetsche 2016 vom VW-Dieselskandal absetzen. Zetsches Motto: So etwas macht vielleicht ein Konzern, der die Wagen des einfachen Volkes baut, aber doch nicht ein Edel-Konzern wie Daimler. Weiterlesen »

 

AKTUELLE MELDUNGEN

 

 

Verwaltungsgericht Stuttgart: Diesel-Fahrverbote in Stuttgart ab 1. Januar 2018 zulässig und erforderlich

Deutsche Umwelthilfe siegt vor dem Stuttgarter Verwaltungsgericht mit Klage gegen das Land Baden-Württemberg. Weiterlesen »

 

 

planet e.: Verstrahlt in alle Ewigkeit - Endlager verzweifelt gesucht

ZDF | planet.e | Sonntag, 30.07.2017 um 16:30 Uhr Weiterlesen »

 

 

Das Meer des Lebens

Um die Ozeane reinzuhalten, müssen grundlegende politische und ökonomische Entscheidungen gefällt werden, international. Eine erste Ozeankonferenz der Vereinten Nationen versuchte Bewusstseinsbildung. Von Amelie Tautor Weiterlesen »

 

 

Wie mit Steuergeldern gesundheitsschädliche Industrien gefördert werden

Neuer HEAL Bericht zeigt, wie die Subventionierung von Öl, Kohle und Gas weltweit zu vorzeitigen Todesfällen, Gesundheitsauswirkungen wie Herz- und Lungenleiden sowie gewaltigen Gesundheitskosten führt und dem Pariser Klimaabkommen zuwiderläuft. Weiterlesen »

 

 

Erneuerbare Energien decken 35 Prozent des Strombedarfs

Windkraft an Land (39 Mrd. kWh), Biomasse (23 Mrd. kWh) und Photovoltaik (22 Mrd. kWh) sind Haupterzeugungsarten. Weiterlesen »

 

 

Wertschöpfungskette der Solarindustrie bricht auseinander

Die Produktionstechnologie für Solarenergie stammt nach wie vor größtenteils aus Deutschland. Weiterlesen »

 

 

Fessenheim ist aus – war‘s das jetzt?

Es war schon länger angekündigt, dass am 22. Juli 2017 auch Block 1 von Netz genommen würde. Block 2 steht schon seit dem 13. Juni 2016 still, im Zusammenhang mit dem Areva-Skandal hat sich ein Dampferzeuger als Klassenschlechtester heraus-kristallisiert. Von Eva Stegen Weiterlesen »

 

 

Mikroben in der Wüste

Ein neues Archiv für die Klimaforschung.   Weiterlesen »

 

 

Die Veränderer! - The change makers! Teil 25

In einer Zeit, in der so viele Menschen ob der täglichen Flut der grausamen Nachrichten zwischen Verzweiflung und Resignation schwanken, brauchen wir Vorbilder: Teil 23 Weiterlesen »

 

 

Tierische Geschäfte

Das neue "forum Nachhaltig Wirtschaften" 3/2017 beleuchtet unseren Umgang mit gefährdeten Wildtieren und stellt schwerwiegende Fragen: Kann die Trophäenjagd seltene Tierarten schützen? Sollen die letzten 30 Schweinswale gefangen werden, um sie zu schützen? Weiterlesen »

 

 

Generation Selfie will Natur und Landwirtschaft entdecken

Deutlich mehr als die Hälfte (59 %) der Befragten fühlt sich von der Zerstörung der Natur in Deutschland bedroht. Weiterlesen »

 

 

Doch kein Insektensterben? Krisenkommunikation & Greenwash

Kein Insektensterben? Schmetterlingssterben? Bienensterben? Krisenkommunikation & Greenwash der Konzerne "Angeblicher Insektenschwund" Weiterlesen »

 

 

Wohlstand ohne Wachstum - das Update

Grundlagen für eine zukunftsfähige Wirtschaft Weiterlesen »

 

 

Österreich: Ökostromnovelle tritt in Kraft

Für alle bewilligten Windkraftanlagen reichen die zusätzlichen Mittel nicht aus. Weiterlesen »

 

 

Lebensmittel aus Blättern und Gräsern können Krankheitserreger enthalten  

BfR gibt Hygienetipps zum Umgang mit Salaten, Kräutern, Tees, Smoothies und anderen pflanzlichen Lebensmitteln. Weiterlesen »

 

 

Die deutsche und europäische Biodieselindustrie steht vor dramatischen Absatzeinbrüchen

Dumpingimporte bedrohen europäische Biodieselindustrie und Wertschöpfungskette. Weiterlesen »

 

 

Schweiz: Kantonswappen produzieren Energie

Ein Team der Hochschule Luzern entwickelte Solarenergie auch ästhetisch attraktiv.  Weiterlesen »

 

 

Antworten auf Energiepolitische Wahlprüfsteine zur Bundestagswahl 2017

Die Bundestagwahl rückt mit großen Schritten näher. Doch bisher gehört Energiepolitik nicht zu den prominentesten Wahlkampfthemen. EUROSOLAR hat mit 24 energiepolitischen Wahlprüfsteinen um eine Positionierung der größten Parteien gebeten. Ihre Antworten geben Aufschluss über die Pläne nach der Wahl. Weiterlesen »

 

 

Großbritannien: Ab 2040 nur noch E-Autos

Ab dem Jahr 2040 dürfen in Großbritannien nur noch Autos mit Elektromotor verkauft werden. Weiterlesen »

 

 

CO₂-Budget vielleicht überschätzt

Möglicherweise muss sich die Weltgemeinschaft an ein noch knapperes CO2-Budget gewöhnen. Das hat jedenfalls eine neue Studie ergeben, die in dieser Woche im Fachmagazin Nature Climate Change erschienen ist. Es geht um die Menge an Treibhausgasen, die noch ausgestoßen werden darf, wenn die Welt ihre Klimaziele einhalten will. Weiterlesen »

 

 

Glyphosat: Schritt zurück beim Schutz der biologischen Vielfalt?

Glyphosathaltige Pflanzenschutzmittel vernichten nahezu alle wild wachsenden Pflanzen auf Äckern. Weiterlesen »

 

 

Sprit aus Solarstrom und Umgebungsluft

Aus erneuerbarer elektrischer Energie flüssige Kraftstoffe zu gewinnen, gilt als wichtige Komponente für die Energiewende. Weiterlesen »

 

 

Sinkender Meeresspiegel brachte Vulkane zum Überlaufen

Internationales Forschungsteam findet Verbindung zwischen fester Erde und Klimasystem. Weiterlesen »

 

 

Verschwinden von Bienen und Insekten gefährdet unsere Landwirtschaft  

Umweltministerium warnt vor einem fortschreitenden Aussterben von Insektenarten. Weiterlesen »

 

 

Erste private Haus-Stromladestelle im öffentlichen Raum

Baden ist in der E-Mobilität wieder einen Schritt voraus. Weiterlesen »

 

 

Neues Mieterstromgesetz in Kraft

Beihilferechtliche Genehmigung der EU in einigen Wochen erwartet – Kostenfreies BSW-Merkblatt informiert über das neue Förderangebot für Solarstromanlagen auf Mietwohngebäuden. Weiterlesen »

 

 

BayWa r.e. erzielt erste Erfolge in Australien

Der Münchner Konzern hat seine erste große Photovoltaik-Anlage auf dem fünften Kontinent verkauft. Weiterlesen »

 

 

Ungebremster Klimawandel gefährdet Entwicklungsfortschritte in Asien

Ein ungebremster Klimawandel hätte für Länder in Asien und Ozeanien verheerende Folgen und würde sich stark auf ihr zukünftiges Wachstum auswirken. Aktuelle Entwicklungserfolge könnten sich umkehren und die Lebensqualität abnehmen. Das zeigt ein Bericht, den die asiatische Entwicklungsbank (ADB) und das Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) erstellt haben. Weiterlesen »

 

 

Fukushima: Roboterbilder zeigen geschmolzenen Brennstoff

Erstmals konnte ein Roboter in der Atomruine Fukushima Ablagerungen von geschmolzenem Brennstoff ausfindig machen. Das Ausmaß der Zerstörung macht deutlich, dass eine vollständige Stilllegung der Ruine noch viele Jahrzehnte dauern wird. Weiterlesen »

 

 

Schwarze Lungen, schwaches Herz

Noch immer verbrennen rund 145 Kraftwerke in Deutschland Kohle – das rußige Gold. Trotz strenger Umweltauflagen bedrohen die Emissionen die Gesundheit Tausender Menschen. Erhöhtes Risiko besteht dabei für die Lungen. Weiterlesen »

 

 

Lohnt sich der Verzicht auf Gratisplastiktüten aus ökobilanzieller Sicht?  

Fraunhofer UMSICHT nimmt Stellung: Kommt mir nicht in die Tüte?!   Weiterlesen »

 

 

100% Erneuerbare stärken Zusammenhalt im Bioenergiedorf Wettesingen

Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) zeichnet die Gemeinde Breuna als Energie-Kommune aus.   Weiterlesen »

 

 

Ölverschmutzungen aufsaugen  

Geliermittel-imprägnierte Cellulose als umweltfreundliches Abtrennungsmittel für Ölfilme. Weiterlesen »

 

 

Molekül aus der Natur macht Akku-Elektrode hochleistungsfähig

Material auf der Basis des organischen Moleküls Porphyrin ermöglicht schnelle Ladezeit. Weiterlesen »

 

 

Solar Cluster Baden-Württemberg plädiert für nationale CO2-Abgabe

Deutschland sollte dem Weg anderer europäischer Länder folgen.  Weiterlesen »

 

 

Erfolgreiche Energiewende erfordert effizientes Zusammenspiel von Strom- und Wärmeversorgung

Effizienz und Flexibilität sind die zentralen Anforderungen an das Energiesystem der Zukunft. Weiterlesen »

 

 

Umweltverbände bereiten Klagen vor

Nach den Kartellvorwürfen gegen Autokonzerne fordern Umweltverbände Verkaufsverbote für alle Pkw, die die Schadstoff-Grenzwerte auf der Straße nicht einhalten. Weiterlesen »

 

 

Solarspeicher: Bürger glauben an Erfolg der Batterie

 In Deutschland sind inzwischen rund 60.000 Solarbatterien verbaut. Weiterlesen »

 

 

Staubablagerungen geben Neues zur Entstehungsgeschichte der Sahara preis

Die Sahara ist mit etwa neun Millionen Quadratkilometern die größte Trockenwüste der Welt. Weiterlesen »

 

 

ALDI macht Schluss mit Einwegtüten  

ALDI Nord und ALDI SÜD werden zukünftig auf Einwegtüten verzichten. Weiterlesen »

 

 

Geplante Drosselung des Windausbaus in NRW rechtswidrig

Die Stiftung Umweltenergierecht hat nun ein Hintergrundpapier mit einer Analyse veröffentlicht, die diesen rechtlichen Fragen weiter nachgeht. Weiterlesen »

 

 

Auch in Ostasien hat Kohle keine Zukunft

Neue Regierungen in Südkorea und Taiwan treiben die Energiewende voran. Das Nachsehen hat Australien, das seine Kohleexporte weiter erhöhen will. Aus Chiang Mai (Thailand) Christian Mihatsch Weiterlesen »

 

 

Unterschiede zwischen Photovoltaik und Kleinwindenergieanlagen

Planungsfehler vermeiden. Weiterlesen »

 

 

Klimawandel: Biodiversität schützt vor Verlust von Arten

Eine Gruppe von Ökologen fand heraus, dass die Erwärmung eines Ökosystems die Artenvielfalt sowohl erhöhen als auch verringern kann. Weiterlesen »

 

 

Grüner Bus fährt mit der Kraft von Ameisensäure  

Sprit aus CO2 und mit Solar- und Windstrom produziertem Wasserstoff.   Weiterlesen »

 

 

Studie zur Keimschleuder Küchenschwamm

In den Reinigungsutensilien wurde eine teils besorgniserregend hohe Konzentration von Bakterien nachgewiesen. Weiterlesen »

 

 

UNO-Konferenz zur Umsetzung der Agenda 2030  

Über 40 Staaten präsentieren erstmals Fortschrittsberichte. Weiterlesen »

 

 

Elektroautos könnten 2022 wettbewerbsfähig sein

E-Autos könnten 2022 gegenüber Benzinern wettbewerbsfähig sein. Das ist eine Prognose, die Forscher am Imperial College London (ICL) mithilfe eines neuen Tools gestellt haben. Weiterlesen »

 

 

Europa ist wichtiger Akteur beim globalen Landgrabbing

FIAN veröffentlicht eine Untersuchung über Landkonflikte in Ländern des Globalen Südens, die durch europäische Investitionen verursacht werden. Weiterlesen »

 

 

„Nicht nur im Mittelmeer sterben Flüchtlinge“  

Die Deportation der vergessenen Flüchtlinge aus Nordkorea.   Weiterlesen »

 

 

Einseitige Planung verschärft Schwankungen  

Würden die Länder Europas bei der Windenergie besser zusammenarbeiten, würde die Windstromproduktion weniger stark schwanken. Weiterlesen »

 

ENGLISH NEWS

 

 

World governments make citizens pay billions to destroy their own health

New HEAL report shows how fossil fuel subsidies support an industry that causes premature deaths, ill-health and huge health costs worldwide, in stark contrast to Paris Agreement. Weiterlesen »

 

 

Microbes in the desert

A new archive for climate science Weiterlesen »

 

 

Prosperity without Growth: Economics for a Finite Planet

What can prosperity possibly mean in a world of environmental and social limits? Weiterlesen »

 

 

The unique Soletair demo plant uses carbon dioxide to produce renewable fuels and chemicals

The pilot plant is coupled to LUT’s solar power plant in Lappeenranta. Weiterlesen »

 

 

Coal-fired power plants remain top industrial polluters in Europe

Coal-fired power plants across Europe are responsible for the largest amounts of key pollutants released into the air. Weiterlesen »

 

 

Falling Sea Level caused Volcanos to Overflow

A Team of international researches found new connections between the solid earth and the climate system. Weiterlesen »

 

 

Sale of first solar project to Lighthouse just the start of BayWa r.e.’s growth in Australia

BayWa r.e., a global renewable energy developer, wholesaler and energy solutions provider, has sold the 20MWp Hughenden solar plant to Australian infrastructure investment specialists, Lighthouse Infrastructure. Weiterlesen »

 

 

Unabated climate change would reverse the development gains in Asia: report

Unabated climate change would bring devastating consequences to countries in Asia and the Pacific, which could severely affect their future growth, reverse current development gains, and degrade quality of life, according to a report produced by the Asian Development Bank (ADB) and the Potsdam Institute for Climate Impact Research (PIK). Weiterlesen »

 

 

Natural Molecule to Boost the Performance of Electrodes for Rechargeable Batteries

Chlorophyll, blood, and vitamin B12 are all based on the porphyrin molecule. Weiterlesen »

 

 

 How to power a bus on formic acid

It’s 99% formic acid with a performance enhancing agent. Weiterlesen »

 

 

Unbalanced wind farm planning exacerbates fluctuations

If European countries cooperated better in the field of wind energy, wind power output would fluctuate less. Weiterlesen »

 

 

Thawing permafrost releases old greenhouse gas

Study in the Mackenzie Delta in Canada shows large emissions of geological methane. Weiterlesen »

Diese Nachricht teilen: